Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Fürth e. V.
Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Fürth e. V.

Ziele und Aufgaben laut Satzung:

Der Kreisverband bezweckt im Rahmen des Gartenbaues und der Landespflege die Förderung des Umweltschutzes zur Erhaltung einer schönen Kulturlandschaft und der menschlichen Gesundheit. Der Kreisverband fördert insbesondere die Ortsverschönerung und dient damit der Verschönerung der Heimat, der Heimatpflege und somit der gesamten Landeskultur.“

 

Aufgaben:

  • Vertretung der Interessen der Mitglieder (Ortsvereine) gegenüber übergeordneter Organisationseinheiten und öffentlicher Stellen

  • Vertretung der Mitglieder bei den Mitgliederversammlungen des Bezirks- bzw. Landesverbandes

  • Teilnahme an Veranstaltungen des Kreis-, Bezirks- und Landesverbandes (z.B. Tag der offenen Gartentür)

  • Durchführung bzw. Unterstützung von Wettbewerben des Kreis-, Bezirks- und Landesverbandes (z.B. Wettbewerb: Unser Dorf hat Zukunft, unser Dorf soll schöner werden)

  • Weiterleitung von Informations- und Schulungsmaterialien aller Art an die Ortsvereine

  • Förderung der Kinder- und Jugendarbeit

  • Gartenpflegerausbildung

  • Organisation der Gartenpflegerweiterbildung auf Kreisebene

  • Organisation von Vorträgen auf Kreisebene

  • Unterstützung bei Ehrungen

  • Teilnahme an wichtigen Vereinsveranstaltungen (z.B. Jubiläumsfeiern, Ehrungsfeiern o. ä.) (wenn möglich)

  • Beratende Unterstützung neuer Ortsvorsitzender bei der Vereinsführung

  • Durchführung einer Mitgliederversammlung mind. jährlich

  • Erstellung eines jährlichen Veranstaltungsplanes und Weitergabe an die Mitglieder

  • Durchführung von Exkursionen und Lehrfahrten 

  • Veröffentlichung wichtiger Kreisveranstaltungen in der Presse

  • Kontaktpflege mit den Lokalpolitikern

  • Einladung der Ehrengäste und Presse zu Veranstaltungen des Kreisverbandes



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Fürth e. V.